Purple Hearts hpmusic
Main Menu
Home
Downloads
News
Tips&Tricks
Songs
Articles
Good Links
Contact
Impressum
Who's Online
We have 50 guests online
Search
German
Artikel über verschiedene Themen.

Begriffe der elektronischen Musiksynthese
In diesem Artikel werden viele Begriffe erläutert, mit denen der an technischem Hintergrund interessierte Benutzer konfrontiert wird.
Read more...
Cakewalk, Voices und Instrument-Definitionen
Woher kennen Cakewalk und PSRUTI die Namen der Voices, Drum-Noten und Controller?
Read more...
Controller Events
Was sind Controller Events und wie arbeiten sie?
Read more...
Das Format von Cakewalk Instrumentendefinitionsdateien
In diesem Artikel wird die Struktur von Cakewalk Instrumentendefinitionsdateien ausführlich dargestellt. Dabei werden Tipps zum Erstellen von neuen Instrumentendefinitionen gegeben.
Der Artikel liegt als PDF-Datei vor:
Das Format von Cakewalk Instrumentendefinitionsdateien.pdf
Der Aufbau von Tyros-Registrationsdateien
In diesem Artikel wird die interne Struktur von Tyros-Registrationsdateien dargestellt. Seit dem Tyros sind die Registrationen für alle späteren Keyboard-Modelle einheitlich aufgebaut. Es wurden zwar neuere Elemente (Datenblöcke) hinzugefügt, aber die Grundstruktur wurde nicht verändert. Diese Schrift kann daher als Grundlage für zukünftige Registrationseditoren dienen.
Der Artikel liegt als PDF-Datei vor:
tyros_registrationfiles_deutsch.pdf
Die Struktur von Style-Dateien
Mit einem YAMAHA Style werden Keyboards alle Informationen übermittelt, die für eine automatische Begleitung (Accompaniment) benötigt werden. Der Musiker spielt mit der rechten Hand die Melodie und greift mit der linken Hand einen dazu passenden Akkord, beispielsweise Fm6. Eine komplexe Funktion identfiziert den Akkord und transformiert die Noten nach den Vorgaben im Styles und erzielt hierdurch eine zur Melodie passende Begleitung. Neben Notensequenzen, und Soundeffekt-Events enthalten Styles einen Stylenamen, z.B. "Swing 1", ein Standard-Tempo und Daten, mit der die Art der Anpassung des Styles an die Akkord-Eingabe festgelegt wird.
Read more...
Die Voices der YAMAHA Keyboards
Dieser Artikel soll einen Einblick in die Organisation und Einbettung der Voices bei den MIDI-fähigen YAMAHA-Keyboards vermitteln. Es werden Aussagen zu den YAMAHA-XG- und Panel-Voices gemacht.
Read more...
Eine MIDI-Datei erstellen
Wie erstellt man eine qualitativ gute MIDI-Datei?
Read more...
MIDI und MIDI-Dateien: Eine Einführung
Jeder, der sich mit MIDI-Dateien beschäftigen will und kaum Vorkenntnisse besitzt, erfährt mit dieser Schrift einen Einblick, worum es bei diesen Dateien geht und wie mit ihnen Klänge und Effekte erzeugt werden. In diesem Zusammenhang werden die wesentlichen MIDI-Events in ihrer Wirkung beschrieben. Damit erhält der Anwender das nötige elementare Rüstzeug für das Arbeiten mit Tools und Sequenzern und wird die Handbücher dieser Programme besser verstehen.
Die Schrift liegt als PDF-Datei vor:
MIDI und MIDI-Dateien: Eine Einführung
MIDI-Dateien: Spuren und Kanäle
In diesem Artikel wird der Unterschied zwischen beiden Begriffen erläutert.
Der Artikel liegt als PDF-Datei vor:
MIDI-Dateien: Spuren und Kanäle"
Multi-Pads editieren
Das Bearbeiten von Multi-Pad Dateien des PSR-8000 und PSR-9000
Read more...
Optimierung von Vocoder- und Melodiekanälen mit PSRUTI
Das Programm PSRUTI (siehe Downloads - PSRUTI) enthält eine Reihe von Funktionen, deren Aufgabe die Optimierung und Aktivierung von Vocal Harmony Kanälen (Vocoder Kanälen) und Melodiekanälen zum Erstellen von Notenblättern oder zur Anzeige im Scorefenster der Keyboards. Während die Bedienungsanleitung nur die Wirkungsweise der Funktionen beschreibt, wird mit der vorliegenden Schrift ausführlich die Vorgehensweise beim Bearbeiten solcher Kanäle erläutert
Die Schrift liegt als PDF-Datei vor:
Optimierung von Vocoder- und Melodiekanälen mit PSRUTI
OTS für PSR-740, PSR-8000, PSR-9000 und 9000Pro
Wie arbeitet die One Touch Settings OTS?
Read more...
PSRUTI Workshop
Der PSRUTI Workshop ist eine Einführung in die am grundlegenden und häufigsten angewandten Funktionen des Midifile-Tools PSRUTI - siehe Downloads, PSRUTI.
Der Workshop liegt als PDF-Datei vor:
PSRUTI Workshop
Revoicen mit Voice-Effekten
In diesem Artikel wird das Revoicen von Midifiles unter Berücksichtigung der über die Voice-Sets festgelegten Klang-Effekte beschrieben.
Der Artikel liegt als PDF-Datei vor:
Revoicen mit Voice-Effekten
Songs mit PSRUTI konvertieren
Wir lernen, wie man mit dem Programm PSRUTI eine Mididatei für unsere XG-Klangerzeuger optimieren kann.
Read more...
XG-Sounds am PC
Mit den Klangerzeugern auf dem PC gelingt s uns nicht, den authentischen Sound unserer Keyboards zu bekommen.
Read more...
XG/XF Basics (Grundlagen)
MIDI und MIDI-Dateien: Eine Einführung in XG/XF
Read more...
YAMAHA Keyboard und Dump Request
Was versteht man unter "Dump Request", und wie führt man ihn aus?
Read more...
Über Effekt SysEx
In diesem Artikel wird die Realisierung der XG-Effekte Variation, System und Insertion durch Effekt-SysEx dargestellt.
Der Artikel liegt als PDF-Datei vor:
ueber_effekt_sysex.pdf
<< Start < Prev 1 2 Next > End >>

Results 1 - 20 of 21